Schüler*innenvertretung (SV)


Das SV-Team: Wir stellen uns vor!

 

Zusammensetzung des Teams und seine Aufgaben:

Die Schülervertretung der GemS Wiesenfeld wird zu Beginn des 1. Halbjahres von der Schülerschaft gewählt.

Hierfür bilden diese zuvor ein Team aus mehreren Teilnehmern*innen ab der 7. Klassenstufe, welches dann seine Ideen zur Schulgestaltung vorstellen kann. Außerdem sind sie in mehreren Gremien vertreten, um die Schülerschaft zu repräsentieren. Sie sind das Bindeglied zwischen Schüler*innen, Lehrkräften, Eltern, anderer Schulen und der Politik.

 

Die SV in diesem Schuljahr:

Unser Team für 2020/21 besteht aus 12 Teilnehmern*innen: Alexander, Nino, Nele, Aurelia, Paula, Sandra, Franzi, Hannah, Maren, Melissa, Caro und Lilli aus den Jahrgangsstufen 7, 11, 12 und 13.

In diesem Jahr mussten wir unter erschwerten Bedingungen arbeiten, doch das hat uns nicht abgehalten, viele Aufgaben zu meistern. Die Klassensprecher*innenkonferenzen fanden dieses Jahr ausschließlich online statt, um die Kohortentrennung zu gewährleisten. Auch auf Kreis- und Landesebene waren wir wieder vertreten.

Das haben wir bis jetzt erreicht:

  • Für die Verbesserung der Kommunikation haben wir das Amt der Stufensprecher*in, sowie mehrere Arbeitsgruppen eingeführt.

  • Die Gründung eines Gremiums mit der Sönke Nissen Gemeinschaftsschule und des Gymnasiums Glinde.

  • Beschäftigung mit der Schulhof- und Klassenraumgestaltung.

  • Mitarbeit am Hygienekonzept der Schule.